FANDOM


Homeworld (englisch für „Heimatwelt“) ist die Bezeichnung eines am 28.9.1999 veröffentlichten Echtzeitstrategiespiels, welches wohl hauptsächlich von Relic Entertainment entwickelt und von Sierra Entertainment vertrieben wurde. Es ist das erste Echtzeitstrategiespiel dessen Handlung ausschließlich im Weltraum spielte und zudem volle Bewegungsfreiheit in alle drei Raumrichtungen (3D) bot.[1] Das Spiel wurde im Jahr 2013 (zusammen mit Homeworld 2) überarbeitet, diese Ausgabe Homeworld Remastered Collection genannt und am 25.2.2015 veröffentlicht.[2]

Das Spiel spannt sozusagen – auch mit seinen (im Folgenden kurz genannten) Nachfolgern – das auch sogenannte Homeworld-Universum auf.

Nachfolger Bearbeiten

Homeworld war gewissermaßen der erste Teil einer Spielereihe, welcher am 15.9.2000 erst durch Homeworld: Cataclysm, dann am 16.9.2003 durch Homeworld 2[3] und schließlich am 20.1.2016 durch Homeworld: Deserts of Kharak (englisch, zu deutsch [die] Wüsten von Kharak) ergänzt wurde.

Am 26.9.2003 wurde wohl – im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Homeworld 2 – der auch sogenannte Quellkode (also die [englischsprachig-menschenlesbare] Ur[spungs]schrift) für Homeworld (1) freigegeben, um – wie die Entwickler wohl schrieben – ihrer Fangemeinde etwas zurückzugeben und wohl auch (um) den Unternehmergeist zu wecken, das Spiel (wenigstens) auch auf andere Betriebssysteme (oder Plattformen) (als nur Windows) zu übertragen. Dies führte wohl dazu, daß das Spiel mit Hilfe der auch sogenannten einfachen DirectMedia-Schicht auch auf zuvor „nicht unterstützte Plattformen, [wie] z. B. auf Linux […]“, übertragen wurde.[4][5]

Siehe auch Bearbeiten

Belege und Anmerkungen Bearbeiten

  1. HomeworldWikipedia (letzte Änderung am 1.9.2017); u.a. mit „Homeworld was the first fully three-dimensional RTS game to be released.“, also englisch für: „Homeworld war das erste voll dreidimensionale RTS-Spiel.“ (siehe auch Google-Übersetzer)
  2. Homeworld Remastered Collection – Seitenabschnitt in der Wikipedia (letzte Änderung am 1.9.2017)
  3. Homeworld 2 wird – zur leichteren Abgrenzung zum ursprünglich zuerst veröffentlichten Teil (Homeworld, kurz HW1) – auch kurz HW2 genannt; zudem werden ggf. die Zusätze Classic oder Remastered angeführt, jenachdem ob es sich um die erste/ursprüngliche/klassische (englisch classic) oder um die überarbeitete Ausgabe (englisch remastered) handelt, siehe auch Wikipedia: […] Homeworld Remastered Collection (am 1.9.2017)
  4. Wikipedia:de:Homeworld#Homeworld SDL (mit letzter Änderung vor dem 1.9.2017)
  5. Homeworld Source Code Released (englisch) – Inside Mac Games, am 8.10.2003