FANDOM


Begleitkreuzer
Begleitkreuzer, Datenblatt

Der Begleitkreuzer der Koalition dient zum Repariern von verbündeten Fahrzeugen und der Unterstützung des Ressourcenabbaus.

Der aktuelle Standard-Unterstützungskreuzer der Warden-Klasse erfüllt alle wichtigen Anforderungen ohne etwas zu vernachlässigen. Er kann lange Ressourcensammelmissionen mit seiner Punktverteidigung beschützen und die gesammelten Ressourcen aufnehmen damit die Sammelschiffe nicht zum Träger zurückkehren müssen. Zudem kann er auch Schiffe mit seinen Reparaturstrahlen reparieren und nach einiger Forschung besitzt er auch noch eine Flugabwehr.

Hintergründe Bearbeiten

Dieses (mit Raupenketten ausgestattete) Bodenfahrzeug (oder auch sogenannte „Landschiff[1]) ist wohl ausschließlich im Spiel Homeworld: Deserts of Kharak zu sehen (und dort wohl auch spielbar).

Das Fahrzeug ist wohl sozusagen die Vorstufe einer Begleitfregatte (siehe dazu ggf. auch erstmal im englischsprachigen Schwestereintrag, unter w:c:homeworld:Support Frigate)

Siehe auch Bearbeiten

Belege und Anmerkungen Bearbeiten

  1. das wohl eher selten gebrauchte Wort „Landschiff“ ist anscheinlich eine Lehnübersetzung aus dem englischen ‚landship‘, siehe auch zugehöriger Eintrag in der englischsprachigen Wikipedia